Die Geschichte der Beziehungen zwischen Äthiopien und Portugal im 15. und 16. Jahrhundert

                              CONVITE
Caros amigos e sócios da Sociedade Austro — Portuguesa  Uma viagem através da História entre Etiópia e Portugal nos séculos XV E XVI O   Dr. Desta Alemu, professor da Universidade de Viena, vai levar-nos desde Goa, na armada do Governador Estevão da Gama, em direção à Etiópia, para ajudar esta terra e o seu povo.

  • Einladung
    Liebe Freunde und Mitglieder der
  • Österreichisch-Portugiesischen Gesellschaft und
  • ÖSTERREICHISCH-ÄTHIOPISCHE GESELLSCHAFT

Eine Reise durch die Geschichte der Beziehungen zwischen Äthiopien und Portugal  im 15. und 16. Jahrhundert Dr. Desta Alemu, Professor an der Universität Wien, führt uns auf der Flotte des Gouverneurs Estevão da Gama von Goa Richtung Äthiopien, um diesem Land und seinem Volk zu helfen. Kommen Sie an Bord dieser Reise!
In den Räumen der Österreichisch-Portugiesischen Gesellschaft

Freitag, 17. März 2017 Ort: Piaristengasse 34, 1080 Wien Zeit: 19:00 Uhr
Im Anschluss werden äthiopische und österreichische Erfrischungen angeboten. Kostenbeitrag: € 10 p.P. Cobram-se €10 p.p.
Gerlinde Weingärtner Präsidentin der Österreichisch – Portugiesischen Gesellschaft Lassallestraße 28/20 – 1020 Wien – Tel/Fax +43.1.726 57 67 Mobil: 43.664.9028 223 E-Mail: gerlinde.weingaertner@gmx.at http://www.portugalaustria.at

Werbeanzeigen

Über Ethiopian Cultural Center

ABUGIDAWIEN - ZVR: 761814875 - Verein zur Förderung der äthiopischen Kultur, Sprache, Sport, Kunst und Mode für Kinder und Erwachsene. https://abugidawien11.wordpress.com/ Kontakt - abugidawien@gmail.com Ethiopians in Vienna Austria ============================================ S P E N D E Unser Verein Budget wird zu einem großen Teil durch Spenden finanziert. Bitte helfen Sie uns, damit wir weiterhin für Sie da sein können. Spenden bitte auf das folgende Konto: Raiffeisenbank BLZ 32823 Kto.-Nr. 000-01.904.291 IBAN AT3032 82300001904291 BIC RLNWATWW823 =================================
Dieser Beitrag wurde unter Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.